Fahrradstrecken in & um München

Ammer-Amper-Radweg zwischen Haimhausen und Moosburg (Isarmündung)

Zur Streckenübersicht

Der Isarradweg ist an Wochenenden und bei schönem Wetter stark befahren. Warum also nicht einmal auf die Amper ausweichen? Münchner:innen haben dabei aber den Nachteil, dass eine „An- und Abreise“ nötig ist. Diese Route beschreibt das letzte Segment ab Dachau bis Moosburg; beide sind gut per öffentlichem Nahverkehr erreichbar.


Im Gegensatz zum vorherigen Segment bin ich den letzten Teil des Ammer-Amper-Radweg (AAR) flussabwärts geradelt, so dass nur sehr wenig Steigung zu schaffen ist. Die reine Strecke ist knapp über 60 km lang; dies ist gut zu schaffen, wenn man mit der Regionalbahn von oder nach Dachau oder Moosburg fährt.

Der gesamte Verlauf des Ammer-Amper-Radwegs ist auf OpenStreetMap oder der eigens eingerichteten Webseite zu finden.

Wie viele andere Teile des AAR ist der Streckenverlauf oft nicht in der Nähe des Flusslaufes. Deswegen möchte ich hier kurz auf mein persönliches Highlight eingehen, welches sich erst hinter dem „offiziellen“ Ende des Radwegs nach Moosburg befindet. Wer ein geeignetes Fahrrad hat, fährt zunächst auf der Straße durch das Industriegebiet Moosburg bis zur Kläranlage (siehe Markierung). Ab da geht es in Richting „Isareck“, wobei der Feldweg zunächst gut befahrbar, dann aber immer schlechter wird. (Diesen Weg habe ich als separaten GPX-Track verlinkt.) Mit meinem moderat geländegängigem Reiserad war die knapp zwei Kilometer aber problemlos zu nehmen. Am Ende befindet man sich direkt an der Isarmündung der Amper, ohne einen langen und hügeligen Umweg über Wang und Volkmannsdorf fahren zu müssen.

Damit will ich aber nicht sagen, dass die restliche Strecke nicht auch lohnenswert ist. In der Galerie habe ich einige Fotos zusammengetragen, die ich auf dem AAR gemacht habe.

Verknüpfungen

Die offensichtliche Fortsetzung ist natürlich der Isarradweg, auf den man direkt in Moosburg wechseln kann.

Einen kleinen Abstecher kann man ungefähr bei Ampermoching zur Schlosswirtschaft Mariabrunn machen.

Auch der Zusammenfluss von Würm und Amper liegt auf der Strecke (siehe Markierung), man kann also eine längere Tour in Starnberg beginnen.

Galerie

Karte

Tracks

Hinweis

Der hier angegebene Streckenverlauf ist ein persönlicher Erfahrungsbericht. Ich übernehme keine Verantwortung für die Eignung oder Beschaffenheit. Alle Angaben ohne Gewähr.